pack ma´s

Der BLLV bietet in Zusammenarbeit mit der Dominik Brunner Stiftung exklusiv ein Seminar „Kompetenztraining zur Gewaltprävention“ an.

Hierbei handelt es sich um ein Präventionskonzept, das es Ihnen als Lehrkraft oder Sozialarbeiter/in an einer Schule ermöglichen soll, sowohl vorbeugend die Grundlagen für einen friedlichen Umgang innerhalb der Schule zu legen, als auch im Konfliktfall die geeigneten Maßnahmen zu treffen, um adäquat dagegen wirken zu können. Pack ma`s ist entstanden aus dem Präventionskonzept der Münchner Polizei „zammgrauft“, das bereits seit 2001 äußerst erfolgreich in München angewendet wird. Dessen Wirksamkeit wurde von der Ludwigs-Maximilian-Universität München im Rahmen einer Wirkungsstudie im Jahre 2011 festgestellt. Im Unterschied zu vielen Selbstverteidigungs-<wbr /> und Selbstbehauptungskursen werden bei „pack ma`s“ nicht direkt die Schüler trainiert. Vielmehr werden Sie als Lehrkraft oder SozialarbeiterIn der Schule durch das Seminar befähigt, selbst mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Denn nur durch Ihr nachhaltiges und langfristiges Arbeiten kann wirksame Präventionsarbeit umgesetzt werden -<wbr /> und wer kann dies besser leisten als die Schule selbst? Im Gegensatz dazu haben Kursangebote für Kinder und Jugendliche, die nur wenige Stunden dauern, meist keine lang anhaltende Wirkung! Im Unterschied zu vielen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskursen werden bei „pack ma`s“ nicht direkt die Schüler trainiert. Vielmehr werden Sie als Lehrkraft oder SozialarbeiterIn der Schule durch das Seminar befähigt, selbst mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Denn nur durch Ihr nachhaltiges und langfristiges Arbeiten kann wirksame Präventionsarbeit umgesetzt werden - und wer kann dies besser leisten als die Schule selbst? Im Gegensatz dazu haben Kursangebote für Kinder und Jugendliche, die nur wenige Stunden dauern, meist keine lang anhaltende Wirkung!

Name: Rainer S. Kirschner

Anschrift: Franz-Strasser-Straße 13, 94036 Passau

Telefon (p): 0 85 1 - 96 65 66 9

Telefax (p): 0 85 1 - 96 65 66 4

E-Mail an Rainer S. Kirschner

Das Seminar wird geleitet von Kriminalhauptkommissar Nicolo Witte, Kriminalhauptkommissar Ralph Kappelmeier und Kriminalhauptmeisterin Anja Leimkugel.

10.3. / 11.3.

Berufsschule 2 Passau, Niederalteich

27.9. / 28.9.

Perspektivteam, Regen

24.6. / 25.6.

Referendare am HLG Landshut

15.3. / 16.3.

Kunstgrundschule Passau-Haidenhof

15. / 16.2.

Staatl. Realschule, Tittling

31.1. / 1.2.

Hans-Carossa-Gymnasium, Landshut

25.1. / 26.1.

Mittelschule St. Martin, Geisenhausen

19. /20.10.2018

Berufliches Fortbildungszentrum (bfz), Landshut

28. / 29.9.2018

Gymnasium Eggenfelden, JASler

13. / 14.7.2018

GMS Bad Griesbach

6. / 7.7.2018

MS Regen

20. / 21.6.2018

Hans-Leinberger-Gymnasium, Landshut

16. / 17.3.2018

Sonderpädagogisches Förderzentrum Vilshofen

20. / 23. 2.2018

Mittelschulseminar ((Hellus/Dr. Lang), Abensberg

1. / 2.2.2018

Hans-Carossa-Gymnasium Landshut